Verkaufsbedingungen für die Website deltufo.it

Diese Bedingungen regeln die Nutzung dieser Website und alle anderen Vereinbarungen oder Rechtsbeziehungen mit dem Eigentümer verbindlich.

Verantwortlich für diese Website ist:

Del Tufo Bruno
Borgata Gombe 33
12063 Dogliani (CN) – Italien

Tel. +39 0173 70692
Fax +39 0173 70692
E-Mail an [email protected]

Eingetragen im Handelsregister Cuneo unter der Nr. 02800650042 – REA-Nr. 237207
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer 02800650042 und Steuernummer DLTBRN66R05D205N
pec: [email protected]

Kontakt-E- Mail des Eigentümers: [email protected]

„Diese Website“ bezieht sich auf diese Website, einschließlich ihrer Subdomains und jeder anderen Website, über die der Eigentümer den Service anbietet;

Auf einen Blick wissen

  • Das Widerrufsrecht gilt nur für europäische Verbraucher.
  • Bitte beachten Sie, dass bestimmte Bestimmungen dieser Bedingungen möglicherweise nur für bestimmte Kategorien von Benutzern gelten. Insbesondere können einige Bestimmungen nur für Verbraucher gelten oder nur für Nutzer, die nicht als Verbraucher handeln. Solche Einschränkungen werden in jeder betroffenen Klausel immer ausdrücklich erwähnt. Sofern nicht erwähnt, gelten die Klauseln für alle Benutzer.
  • Die Nutzung dieser Website und des Dienstes ist gemäß geltendem Recht volljährigen Benutzern vorbehalten .

NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Sofern nicht anders angegeben, gelten die in diesem Abschnitt aufgeführten Nutzungsbedingungen dieser Website allgemein.

Weitere im Einzelfall geltende Nutzungs- oder Zugangsbedingungen sind in diesem Dokument ausdrücklich angegeben.

Durch die Nutzung dieser Website erklärt der Benutzer, die folgenden Anforderungen zu erfüllen:

  • Es gibt keine Beschränkungen für Nutzer dahingehend, ob sie Verbraucher oder gewerbliche Nutzer sind;
  • Der Benutzer ist nach geltendem Recht volljährig;

Anmeldung

Um den Dienst zu nutzen, kann der Benutzer ein Konto eröffnen, in dem alle angeforderten Daten und Informationen vollständig und wahrheitsgemäß angegeben sind.
Es ist nicht möglich, den Dienst zu nutzen, ohne ein Benutzerkonto zu eröffnen.

Es liegt in der Verantwortung der Benutzer, ihre Zugangsdaten sicher aufzubewahren und ihre Vertraulichkeit zu wahren. Zu diesem Zweck muss der Benutzer ein Passwort wählen, das dem höchsten auf dieser Website verfügbaren Sicherheitsniveau entspricht.

Durch die Erstellung eines Kontos erklärt sich der Benutzer damit einverstanden, die volle Verantwortung für alle Aktivitäten zu übernehmen, die mit seinen Anmeldedaten ausgeführt werden. Benutzer sind verpflichtet, den Datenverantwortlichen unverzüglich und unmissverständlich über die in diesem Dokument angegebenen Kontaktdaten zu informieren, wenn sie glauben, dass ihre persönlichen Daten, wie beispielsweise das Benutzerkonto, Anmeldeinformationen oder persönliche Daten, verletzt, rechtswidrig verbreitet oder entfernt wurden.

Kontoschließung

Dem Benutzer steht es frei, sein Konto zu schließen und die Nutzung des Dienstes jederzeit einzustellen, indem er wie folgt vorgeht:

  • Durch Kontaktaufnahme mit dem Datenverantwortlichen unter den in diesem Dokument angegebenen Adressen.

Sperrung und Kündigung des Kontos

Der Eigentümer behält sich das Recht vor, das Konto eines Benutzers jederzeit nach eigenem Ermessen und ohne Vorankündigung zu sperren oder zu kündigen, wenn er dies für unangemessen, beleidigend oder gegen diese Bedingungen verstoßend hält.

Die Aussetzung oder Löschung des Kontos gibt dem Benutzer kein Recht auf Entschädigung, Erstattung oder Entschädigung.

Die Sperrung oder Löschung eines Kontos aus Gründen, die der Benutzer zu vertreten hat, befreit den Benutzer nicht von der Zahlung eventuell anfallender Gebühren oder Preise.

Inhalte auf dieser Website

Sofern nicht anders angegeben oder klar erkennbar, sind alle auf dieser Website verfügbaren Inhalte Eigentum des Eigentümers oder seiner Lizenzgeber oder werden von diesen bereitgestellt.

Der Eigentümer achtet mit größter Sorgfalt darauf, dass die auf dieser Website verfügbaren Inhalte nicht gegen geltendes Recht oder Rechte Dritter verstoßen. Dies ist jedoch nicht immer möglich.
In solchen Fällen werden die Nutzer gebeten, unbeschadet der Rechte und gesetzlich geltend gemachten Ansprüche die diesbezüglichen Beschwerden an die in diesem Dokument angegebenen Adressen zu richten.

Zugriff auf externe Ressourcen

Über diese Website haben Benutzer möglicherweise Zugriff auf Ressourcen, die von Dritten bereitgestellt werden. Benutzer erkennen an und akzeptieren, dass der Eigentümer keine Kontrolle über diese Ressourcen hat und daher nicht für deren Inhalt und Verfügbarkeit verantwortlich ist.

Die Bedingungen, die für die von Dritten bereitgestellten Ressourcen gelten, einschließlich derjenigen, die für etwaige Konzessionen von Rechten an Inhalten gelten, werden von den Dritten selbst festgelegt und in den jeweiligen Geschäftsbedingungen oder, in Ermangelung dessen, gesetzlich geregelt.

Zulässige Nutzung

Diese Website und der Dienst dürfen nur für die Zwecke verwendet werden, für die sie angeboten werden, gemäß diesen Bedingungen und in Übereinstimmung mit geltendem Recht.

Es liegt in der alleinigen Verantwortung des Nutzers sicherzustellen, dass die Nutzung dieser Website und/oder des Dienstes nicht gegen Gesetze, Vorschriften oder Rechte Dritter verstößt.

Daher behält sich der Datenverantwortliche das Recht vor, alle geeigneten Maßnahmen zum Schutz seiner berechtigten Interessen zu ergreifen und insbesondere dem Benutzer den Zugriff auf diese Website oder den Dienst zu verweigern, Verträge zu kündigen, tadelnswerte Aktivitäten zu melden, die über diese Website durchgeführt werden Service an die zuständigen Behörden – p. Ex. die Justiz- oder Verwaltungsbehörde – immer wenn der Benutzer einführt oder der Verdacht besteht, dass er einführt:

  • Verstöße gegen Gesetze, Vorschriften und/oder die Nutzungsbedingungen;
  • Verletzung der Rechte Dritter;
  • Handlungen, die die legitimen Interessen des Datenverantwortlichen erheblich beeinträchtigen können;
  • Straftaten gegenüber dem Eigentümer oder einem Dritten.

ALLGEMEINE VERKAUFSBEDINGUNGEN

Bezahlte Produkte

Einige der auf dieser Website als Teil des Dienstes angebotenen Produkte sind kostenpflichtig.

Die Preise, Dauer und Bedingungen, die für den Verkauf solcher Produkte gelten, sind unten und in den entsprechenden Abschnitten dieser Website beschrieben.

Um die Produkte zu kaufen, muss sich der Benutzer auf dieser Website registrieren oder anmelden.

Produktbeschreibung

Preise, Beschreibungen und Verfügbarkeit der Produkte sind in den entsprechenden Abschnitten dieser Website angegeben und können ohne Vorankündigung geändert werden.

Obwohl die Produkte auf dieser Website mit der technisch höchstmöglichen Genauigkeit präsentiert werden, dient die Darstellung auf dieser Website mit allen Mitteln (einschließlich, je nach Fall, grafische Materialien, Bilder, Farben, Töne) nur als Referenz und impliziert nicht Nein Garantie bezüglich der Eigenschaften des gekauften Produkts.

Die Eigenschaften des ausgewählten Produkts werden während des Kaufvorgangs angegeben.

Kaufvorgang

Jede Phase, von der Produktauswahl bis zur Bestellung, ist Teil des Kaufvorgangs.

Das Kaufverfahren umfasst die folgenden Schritte:

  • Benutzer werden aufgefordert, das gewünschte Produkt auszuwählen und ihre Kaufentscheidung zu bestätigen.
  • Nach Prüfung der in der Kaufauswahl ersichtlichen Informationen kann der Nutzer die Bestellung durch Weiterleitung abgeben.

Senden der Bestellung

Das Absenden der Bestellung beinhaltet Folgendes:

  • Das Absenden der Bestellung durch den Nutzer stellt den Vertragsschluss dar und verpflichtet den Nutzer zur Zahlung des Preises, der Steuern und etwaiger zusätzlicher Gebühren und Auslagen, wie auf der Bestellseite angegeben.
  • Für den Fall, dass das erworbene Produkt eine aktive Mitwirkung des Nutzers erfordert, wie die Bereitstellung von Informationen oder persönlichen Daten, Spezifikationen oder Sonderwünschen, begründet die Weiterleitung der Bestellung auch die Mitwirkungspflicht des Nutzers mit Folge.
  • Nach Absenden der Bestellung wird den Nutzern eine Bestelleingangsbestätigung zugesandt.

Alle Benachrichtigungen im Zusammenhang mit dem oben beschriebenen Kaufvorgang werden an die vom Benutzer zu diesem Zweck angegebene E-Mail-Adresse gesendet.

Preise

Während des Kaufvorgangs und vor Abgabe der Bestellung werden die Benutzer ordnungsgemäß über alle Gebühren, Steuern und Kosten (einschließlich etwaiger Versandkosten) informiert, die ihnen in Rechnung gestellt werden.

Preise auf dieser Website:

  • Je nachdem, welchen Abschnitt der Benutzer konsultiert, enthalten sie alle anfallenden Gebühren, Steuern und Kosten oder sind ohne anfallende Gebühren, Steuern und Kosten angegeben.

Zahlungsmittel

Die Details zu den akzeptierten Zahlungsmitteln werden während des Kaufvorgangs hervorgehoben.

Einige Zahlungsarten sind an zusätzliche Bedingungen geknüpft oder mit zusätzlichen Kosten verbunden. Detaillierte Informationen finden Sie im entsprechenden Bereich dieser Website.

Die als solche gekennzeichneten Zahlungsarten werden direkt vom Eigentümer verwaltet. Der Datenverantwortliche erhebt und speichert die Daten, die für die Zahlungsverwaltung und die Erfüllung der damit verbundenen gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich sind. Um weitere Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten und die damit verbundenen Rechte zu erhalten, kann der Benutzer auf die Datenschutzrichtlinie dieser Website verweisen.

Alle anderen Zahlungsmethoden, falls vorhanden, werden unabhängig von Diensten Dritter bereitgestellt. In diesen Fällen sammelt diese Website keine Zahlungsinformationen – wie z. B. Kreditkarteninformationen – sondern erhält eine Benachrichtigung vom jeweiligen Drittanbieter, wenn die Zahlung erfolgreich abgeschlossen wurde.

Für den Fall, dass die Zahlung mit einem der verfügbaren Mittel fehlschlägt oder vom Zahlungsdienstleister abgelehnt wird, ist der Eigentümer nicht verpflichtet, die Bestellung auszuführen. Alle Kosten oder Provisionen, die sich aus der fehlgeschlagenen oder verweigerten Zahlung ergeben, gehen zu Lasten des Benutzers.

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises beim Eigentümer erwirbt der Nutzer kein Eigentum an den bestellten Produkten.

Die Zustellung

Die Lieferungen erfolgen an die vom Benutzer angegebene Adresse und auf die in der Bestellübersicht angegebene Weise.

Zum Zeitpunkt der Lieferung muss der Benutzer den Inhalt des Pakets überprüfen und etwaige Anomalien unverzüglich an die in diesem Dokument angegebenen oder im Lieferschein angegebenen Kontaktdaten melden. Benutzer können die Annahme des Pakets verweigern, wenn es sichtbar beschädigt ist.

Die Lieferung kann in die Länder oder Gebiete erfolgen, die im entsprechenden Abschnitt dieser Website angegeben sind.

Lieferzeiten werden auf dieser Website oder während des Kaufvorgangs angegeben.

Zustellungsfehler

Der Eigentümer ist in keiner Weise verantwortlich für Lieferfehler, die auf Ungenauigkeiten oder Auslassungen zurückzuführen sind, die der Benutzer beim Ausfüllen der Bestellung begangen hat, noch für Schäden oder Verzögerungen, die nach der Lieferung an den Kurier auftreten, wenn dieser vom Benutzer angewiesen wurde.

Für den Fall, dass die Waren nicht zum angegebenen Zeitpunkt oder innerhalb der festgelegten Frist geliefert oder abgeholt werden, werden sie an den Eigentümer zurückgesandt, der den Benutzer kontaktieren wird, um einen zweiten Zustellversuch zu vereinbaren oder weitere Maßnahmen zu vereinbaren.

Sofern nicht anders angegeben, wird jeder Zustellversuch ab dem zweiten dem Benutzer in Rechnung gestellt.

Lieferung unter Vorbehalt

Die Lieferung bestimmter Produkte, wie z. B. alkoholischer Getränke, eingeschränkter Inhalte oder dergleichen, kann dem Vorhandensein zusätzlicher Bedingungen in der Empfängerperson nach geltendem Recht, den Bedingungen oder anderen relevanten Dokumenten unterliegen.

Zum Zeitpunkt der Lieferung solcher Produkte können Benutzer aufgefordert werden, Nachweise oder Ersatzerklärungen hinsichtlich des Bestehens dieser Bedingungen vorzulegen – beispielsweise um nach geltendem Recht als volljährig zu gelten.
Die mögliche Nichtexistenz der gesetzlichen oder vertraglichen Bedingungen könnte die Lieferung der Produkte verhindern.

Rechte des Benutzers

Rücktrittsrecht

Sofern keine Ausnahme vorliegt, hat der Nutzer das Recht, innerhalb der unten angegebenen Frist (in der Regel 14 Tage) ohne Angabe von Gründen vom Vertrag zurückzutreten. Weitere Informationen zum Widerrufsrecht findet der Nutzer in diesem Abschnitt.

Wer genießt das Widerrufsrecht

Sofern eine der unten aufgeführten Ausnahmen nicht eintritt, haben Nutzer, die als europäische Verbraucher handeln, das gesetzliche Recht, von online abgeschlossenen Verträgen (Fernabsatzverträgen) innerhalb der unten angegebenen Frist ohne Angabe von Gründen und ohne Angabe von Gründen zurückzutreten.

Benutzer, die diese Anforderungen nicht erfüllen, genießen nicht die in diesem Abschnitt beschriebenen Rechte.

Ausübung des Widerrufsrechts

Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Benutzer dem Datenverantwortlichen eine unmissverständliche Mitteilung über seine Absicht, vom Vertrag zurückzutreten, zukommen lassen.

Zu diesem Zweck kann der Benutzer das Standard-Widerrufsformular verwenden, das im Abschnitt „Definitionen“ dieses Dokuments verfügbar ist. Dem Nutzer steht es jedoch frei, den Rücktritt vom Vertrag in anderer geeigneter Form zu erklären. Zur Wahrung der Frist zur Ausübung des Widerrufsrechts muss der Nutzer die Widerrufserklärung vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Wann läuft die Widerrufsfrist ab?

  • Beim Kauf von Waren endet die Widerrufsfrist nach 14 Tagen ab dem Tag, an dem der Benutzer oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Kurierdienst ist, die Waren in Besitz genommen hat.
  • Beim Kauf mehrerer zusammen bestellter Waren aber getrennt geliefert oder beim Kauf einer einzelnen Ware, die aus mehreren Losen oder getrennt gelieferten Stücken besteht, endet die Widerrufsfrist nach 14 Tagen ab dem Tag, an dem der Verwender oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Zusteller ist – die letzten Waren, Lose oder Stücke in Besitz nimmt.

Auswirkungen des Widerrufs

Der Eigentümer erstattet Benutzern, die das Widerrufsrecht ordnungsgemäß ausgeübt haben, alle erhaltenen Zahlungen, einschließlich, falls geleistet, der Lieferkosten.

Die höheren Kosten, die sich aus der Wahl einer anderen als der billigsten vom Eigentümer angebotenen Standardlieferungsmethode ergeben, bleiben jedoch in der Verantwortung des Benutzers.

Die Erstattung erfolgt unverzüglich und in jedem Fall innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem der Eigentümer über die Entscheidung des Nutzers zum Rücktritt vom Vertrag informiert wurde. Sofern nicht anders mit dem Benutzer vereinbart, erfolgt die Rückerstattung mit derselben Zahlungsmethode, die für die ursprüngliche Transaktion verwendet wurde. Dem Nutzer entstehen durch den Widerruf keine Kosten.

… bei Verträgen über den Kauf materieller Güter

Sofern der Eigentümer nicht angeboten hat, die Waren abzuholen, ist der Benutzer verpflichtet, diese unverzüglich und in jedem Fall innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem er seine Absicht mitgeteilt hat, an den Eigentümer oder eine andere von ihm zur Entgegennahme ermächtigte Person zurückzugeben vom Vertrag zurücktreten.

Die Frist ist eingehalten, wenn die Übergabe der Ware an den Spediteur oder eine andere autorisierte Person vor Ablauf der oben beschriebenen 14-tägigen Frist erfolgt. Die Rückzahlung kann verweigert werden, bis die Ware zurückerhalten ist oder bis der Nutzer den Nachweis erbracht hat, dass er sie zurückgegeben hat.

Der Benutzer ist verantwortlich für die Wertminderung der Waren, die sich aus einer anderen als der zur Feststellung ihrer Art, Eigenschaften und Funktionsweise erforderlichen Verwendung der Waren ergibt.

Die Rücksendekosten gehen zu Lasten des Nutzers .

Gesetzliche Konformitätsgarantie des Produkts

Gemäß der europäischen Gesetzgebung garantiert der Verkäufer die Konformität der verkauften Waren für einen Zeitraum von mindestens 2 Jahren ab Lieferung. Daher ist der Verkäufer verpflichtet sicherzustellen, dass die gekaufte Ware die zugesagte oder vernünftigerweise vorhersehbare Qualität, Funktionalität oder Eigenschaften für mindestens zwei Jahre ab dem Zeitpunkt der Lieferung an den Käufer hat.

Wenn die Nutzer als europäische Verbraucher handeln, gilt für die auf dieser Website verfügbaren Artikel die gesetzliche Konformitätsgarantie der Waren gemäß den Gesetzen des Landes, in dem sie ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben.

Die nationalen Gesetze dieses Landes können diesen Benutzern weitergehende Rechte einräumen.

Haftungsbeschränkung und Schadensersatz

Verzichtserklärung der Garantie

Der Eigentümer stellt diese Website “wie besehen” und je nach Verfügbarkeit zur Verfügung. Die Nutzung des Dienstes erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Innerhalb der gesetzlich zulässigen Höchstgrenzen schließt der Datenverantwortliche ausdrücklich die Bedingungen, Vereinbarungen und Garantien jeglicher Art aus – ob ausdrücklich, stillschweigend, gesetzlich oder anderweitig, einschließlich beispielsweise, aber nicht beschränkt auf, implizite Garantien der Marktgängigkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck oder Nichtverletzung von Rechten Dritter. Keine mündlichen oder schriftlichen Ratschläge oder Informationen, die der Benutzer vom Eigentümer oder über den Dienst erhalten hat, begründen Garantien, die nicht ausdrücklich in diesem Dokument vorgesehen sind.

Ungeachtet des Vorstehenden garantieren der Eigentümer und seine Untergebenen, verbundenen Unternehmen, leitenden Angestellten, Vertreter, Miteigentümer der Marke, Partner, Lieferanten und Mitarbeiter nicht, dass der Inhalt genau, zuverlässig oder richtig ist; dass der Dienst zu jeder Zeit und an jedem Ort ununterbrochen und sicher verfügbar ist; dass Mängel oder Fehler behoben werden; oder dass der Dienst frei von Viren oder anderen schädlichen Komponenten ist. Alle Inhalte, die durch die Nutzung des Dienstes heruntergeladen oder anderweitig erlangt werden, werden auf eigenes Risiko des Benutzers heruntergeladen, und der Benutzer ist allein verantwortlich für Schäden am Computersystem oder mobilen Gerät oder für Datenverluste, die sich aus einem solchen Vorgang oder der Verwendung ergeben des Dienstes durch den Benutzer.

Der Eigentümer garantiert, genehmigt, garantiert oder übernimmt keine Verantwortung für Produkte oder Dienstleistungen, die von Dritten über den Dienst oder eine durch Hyperlink verbundene Website oder Dienstleistung beworben oder angeboten werden. Darüber hinaus nimmt der Eigentümer nicht an Transaktionen zwischen Benutzern und Drittanbietern von Produkten oder Dienstleistungen teil oder überwacht diese in irgendeiner Weise.

Der Dienst kann mit dem Browser, Gerät und/oder Betriebssystem des Benutzers unzugänglich werden oder nicht richtig funktionieren. Der Eigentümer kann nicht für Schäden verantwortlich gemacht werden, ob wahrgenommen oder tatsächlich, die sich aus dem Inhalt, dem Betrieb oder der Nutzung des Dienstes ergeben.

Bundesgesetze, einige Bundesstaaten und andere Gerichtsbarkeiten lassen den Ausschluss und die Beschränkung bestimmter stillschweigender Gewährleistungen nicht zu. Die oben genannten Ausschlüsse gelten möglicherweise nicht für Benutzer. Diese Vereinbarung verleiht Benutzern besondere gesetzliche Rechte. Benutzer können zusätzliche Rechte haben, die von Staat zu Staat unterschiedlich sind. Die in dieser Vereinbarung festgelegten Beschränkungen und Ausschlüsse gelten innerhalb der gesetzlich festgelegten Grenzen.

Haftungsbeschränkung

Innerhalb der nach geltendem Recht zulässigen Höchstgrenzen können der Eigentümer und seine Untergebenen, verbundenen Unternehmen, leitenden Angestellten, Vertreter, Miteigentümer der Marke, Partner, Lieferanten und Mitarbeiter in keinem Fall verantwortlich gemacht werden

  • alle indirekten, vorsätzlichen, begleitenden, besonderen, Folge- oder beispielhaften Schäden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Schäden, die aus entgangenem Gewinn, Goodwill, Nutzung, Daten oder anderen immateriellen Verlusten resultieren, die sich aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung oder der Unmöglichkeit der Nutzung ergeben der Service;
  • Schäden, Verluste oder Verletzungen, die durch Hacking, Manipulation oder anderen unbefugten Zugriff oder Nutzung des Dienstes oder des Benutzerkontos oder der darin enthaltenen Informationen entstehen;
  • Fehler, Mängel oder Ungenauigkeiten im Inhalt;
  • Personen- oder Sachschäden jeglicher Art, die sich aus dem Zugriff oder der Nutzung des Dienstes durch den Benutzer ergeben;
  • jeglichen unbefugten Zugriff auf die Sicherheitsserver des Datenverantwortlichen und/oder darin gespeicherte personenbezogene Daten
  • jede Unterbrechung oder Einstellung von Übertragungen zum oder vom Dienst;
  • alle Fehler, Viren, Trojaner oder ähnliches, die an oder über den Dienst übertragen werden können;
  • Fehler oder Auslassungen in Inhalten oder Verluste oder Schäden, die durch die Verwendung von Inhalten entstehen, die über den Dienst gepostet, per E-Mail gesendet, übertragen oder anderweitig verfügbar gemacht werden; und/oder
  • das diffamierende, beleidigende oder rechtswidrige Verhalten von Benutzern oder Dritten. In keinem Fall können der Eigentümer und seine Untergebenen, verbundenen Unternehmen, leitenden Angestellten, Vertreter, Miteigentümer der Marke, Partner, Lieferanten und Mitarbeiter für Ansprüche auf Entschädigung, Verfahren, Haftung, Verpflichtung, Schaden, Verlust oder Kosten für eine verantwortlich gemacht werden Betrag, der den vom Benutzer an den Eigentümer in den letzten 12 Monaten gezahlten Betrag übersteigt, oder für die Dauer dieser Vereinbarung zwischen dem Eigentümer und dem Benutzer, je nachdem, welcher Zeitraum kürzer ist.

Dieser Abschnitt zur Haftungsbeschränkung gilt im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang in der anwendbaren Gerichtsbarkeit, unabhängig davon, ob sich die angebliche Haftung aus einem Vertrag, unerlaubter Handlung, Fahrlässigkeit, verschuldensunabhängiger Haftung oder einer anderen Grundlage ergibt, selbst wenn der Verantwortliche darauf hingewiesen wurde die Möglichkeit des Auftretens solcher Schäden.

In einigen Gerichtsbarkeiten ist der Ausschluss oder die Beschränkung von Begleit- und Folgeschäden nicht zulässig, sodass die oben genannten Beschränkungen oder Ausschlüsse möglicherweise nicht auf Sie zutreffen. Diese Bedingungen geben Ihnen bestimmte gesetzliche Rechte und Sie haben möglicherweise andere Rechte, die von Gerichtsbarkeit zu Gerichtsbarkeit variieren. Die in diesen Bedingungen vorgesehenen Verzichtserklärungen, Ausschlüsse oder Beschränkungen der Haftung gelten nicht über die durch geltendes Recht vorgesehenen Grenzen hinaus.

Entschädigen

Der Benutzer verpflichtet sich, den Eigentümer und seine Untergebenen, verbundenen Unternehmen, leitenden Angestellten, Vertreter, Miteigentümer der Marke, Partner, Lieferanten und Mitarbeiter von und gegen alle Ansprüche oder Ansprüche, Schäden, Verpflichtungen, Verluste, Haftungen zu verteidigen, zu entschädigen und schadlos zu halten. Belastung. o Schulden und Kosten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Anwaltskosten und Kosten, die sich daraus ergeben

  • die Nutzung oder der Zugriff auf den Dienst durch den Benutzer, einschließlich aller Daten oder Inhalte, die vom Benutzer übertragen oder empfangen werden;
  • Ihre Verletzung dieser Bedingungen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf jede Verletzung Ihrerseits von Zusicherungen oder Garantien, die in diesen Bedingungen bereitgestellt werden;
  • die Verletzung von Rechten Dritter durch den Benutzer, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Rechte in Bezug auf die Privatsphäre oder geistiges Eigentum;
  • die Verletzung geltender Gesetze, Regeln oder Vorschriften durch den Benutzer
  • alle Inhalte, die vom Konto des Benutzers gesendet werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf irreführende, falsche oder ungenaue Informationen und auch den Fall, in dem der Zugriff durch Dritte mit dem persönlichen Benutzernamen und Passwort des Benutzers oder anderen Sicherheitsmaßnahmen erfolgt, falls vorhanden;
  • böswilliges Verhalten des Benutzers; oder
  • die Verletzung einer gesetzlichen Bestimmung durch den Benutzer oder seine verbundenen Unternehmen, leitenden Angestellten, Vertreter, Miteigentümer der Marke, Partner, Lieferanten und Mitarbeiter, soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist

Gemeinsame Bestimmungen

Kein stillschweigender Haftungsausschluss

Das Versäumnis des Eigentümers, gesetzliche Rechte oder Ansprüche aus diesen Bedingungen auszuüben, stellt keinen Verzicht darauf dar. Kein Verzicht kann in Bezug auf ein bestimmtes Recht oder ein anderes Recht als endgültig betrachtet werden.

Unterbrechung des Dienstes

Um das bestmögliche Serviceniveau zu gewährleisten, behält sich der Eigentümer das Recht vor, den Service für Wartungszwecke, Systemaktualisierungen oder andere Änderungen zu unterbrechen und die Benutzer entsprechend zu benachrichtigen.

Innerhalb der gesetzlichen Grenzen behält sich der Eigentümer das Recht vor, den Dienst auszusetzen oder vollständig zu beenden. Im Falle der Beendigung des Dienstes stellt der Eigentümer sicher, dass die Benutzer ihre personenbezogenen Daten und Informationen gemäß den gesetzlichen Bestimmungen extrahieren können.

Darüber hinaus kann der Dienst aus Gründen, die außerhalb der angemessenen Kontrolle des Eigentümers liegen, wie höhere Gewalt (z. B. Streiks, Infrastrukturstörungen, Stromausfälle usw.), nicht verfügbar sein.

Weiterverkauf des Dienstes

Benutzer sind nicht berechtigt, diese Website oder den Dienst ohne die vorherige schriftliche Zustimmung des Eigentümers, die direkt oder über ein legitimes Wiederverkaufsprogramm ausgedrückt wird, ganz oder teilweise zu reproduzieren, zu vervielfältigen, zu kopieren, zu verkaufen, weiterzuverkaufen oder zu nutzen.

Datenschutz-Bestimmungen

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten sind in der Datenschutzerklärung dieser Website enthalten.

Geistigen Eigentums

Unbeschadet spezifischerer Bestimmungen in den Bedingungen sind die geistigen und gewerblichen Eigentumsrechte wie Urheberrechte, Marken, Patente und Modelle in Bezug auf diese Website ausschließlich beim Eigentümer oder seinen Lizenzgebern und durch die Vorschriften und internationalen Verträge geschützt gilt für geistiges Eigentum.

Alle Marken – Wort- oder Bildmarken – und alle anderen Unterscheidungszeichen, Firmen, Dienstleistungsmarken, Illustrationen, Bilder oder Logos, die in Verbindung mit dieser Website erscheinen, sind und bleiben das ausschließliche Eigentum des Eigentümers oder seiner Lizenzgeber und sind gemäß der Gesetzgebung geschützt und internationale Verträge, die auf geistiges Eigentum anwendbar sind.

Änderungen an den Bedingungen

Der Eigentümer behält sich das Recht vor, die Bedingungen jederzeit zu ändern. In diesem Fall wird der Eigentümer die Benutzer in geeigneter Weise über die Änderungen informieren.

Die Änderungen wirken sich nur für die Zukunft auf die Beziehung zum Nutzer aus.

Die fortgesetzte Nutzung des Dienstes impliziert die Zustimmung des Benutzers zu den aktualisierten Bedingungen. Wenn der Benutzer die Änderungen nicht akzeptieren möchte, muss er die Nutzung des Dienstes einstellen. Die Nichtakzeptanz der aktualisierten Bedingungen kann dazu führen, dass jede Partei das Recht hat, von der Vereinbarung zurückzutreten.

Bis zur Annahme durch den Nutzer gilt weiterhin die geltende Vorgängerversion. Diese Version kann beim Datenverantwortlichen angefordert werden.

Sofern dies nach geltendem Recht erforderlich ist, gibt der Datenverantwortliche das Datum an, bis zu dem die Änderungen der Bedingungen wirksam werden.

Übertragung des Vertrages

Der Eigentümer behält sich das Recht vor, einzelne oder alle Rechte und Pflichten aus diesen Bedingungen unter Berücksichtigung der berechtigten Interessen der Benutzer zu übertragen, abzutreten, zu veräußern, zu erneuern oder vertraglich zu vergeben.

Es gelten die Bestimmungen zur Änderung dieser Bedingungen.

Der Benutzer ist nicht berechtigt, seine Rechte und Pflichten aus den Bedingungen ohne die schriftliche Zustimmung des Eigentümers abzutreten oder zu übertragen.

Kontakte

Alle Mitteilungen im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website müssen an die in diesem Dokument angegebenen Adressen gesendet werden.

Schutzklausel

Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen nichtig, ungültig oder unwirksam sein oder werden, werden sich die Parteien bemühen, einvernehmlich eine gültige und wirksame Bestimmung zu finden, die die nichtige, ungültige oder unwirksame ersetzt.
Im Falle einer Nichteinigung innerhalb der oben genannten Bedingungen, sofern dies nach geltendem Recht zulässig oder vorgesehen ist, wird die nichtige, ungültige oder unwirksame Bestimmung durch die anwendbare rechtliche Disziplin ersetzt.

Ungeachtet des Vorstehenden führt die Nichtigkeit, Ungültigkeit oder Unwirksamkeit einer bestimmten Bestimmung dieser Bedingungen nicht zur Nichtigkeit der gesamten Vereinbarung, es sei denn, die nichtigen, ungültigen oder unwirksamen Bestimmungen der Vereinbarung sind wesentlich oder von solcher Bedeutung, dass die Parteien dies tun würden den Vertrag nicht geschlossen haben, wenn sie wussten, dass die Bestimmung unwirksam sein würde, oder wenn die übrigen Bestimmungen eine unangemessene und unzumutbare Belastung für eine Partei darstellen würden.

Verbindliche Version der Bedingungen

Die Bedingungen wurden in italienischer Sprache verfasst und überarbeitet. Die anderen Sprachversionen der Bedingungen dienen nur zu Informationszwecken. Im Falle von Abweichungen zwischen den verschiedenen Sprachversionen ist das Original maßgebend.

Anwendbares Recht

Die Bedingungen unterliegen dem Recht des Ortes, an dem der Eigentümer niedergelassen ist, wie im entsprechenden Abschnitt dieses Dokuments angegeben, ungeachtet der Konfliktregeln.

Ausnahme für europäische Verbraucher

Handelt der Nutzer jedoch ungeachtet des Vorstehenden als europäischer Verbraucher und hat seinen gewöhnlichen Aufenthalt in einem Land, dessen Recht ein höheres Verbraucherschutzniveau vorsieht, so gilt dieses höhere Schutzniveau.

Zuständigkeit

Die ausschließliche Zuständigkeit für alle Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit den Bedingungen ergeben, liegt beim Richter des Ortes, an dem der Datenverantwortliche niedergelassen ist, wie im entsprechenden Abschnitt dieses Dokuments angegeben.

Ausnahme für europäische Verbraucher

Das Vorstehende gilt nicht für Benutzer, die als europäische Verbraucher oder in der Schweiz, Norwegen oder Island ansässige Verbraucher handeln.

Streitbeilegung

Einvernehmliche Streitbeilegung

Benutzer können alle Streitigkeiten dem Eigentümer melden, der versuchen wird, sie gütlich zu lösen.

Obwohl das Recht der Benutzer, rechtliche Schritte einzuleiten, unberührt bleibt, werden die Benutzer gebeten, sich im Falle von Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website oder des Dienstes an den Eigentümer unter den in diesem Dokument angegebenen Adressen zu wenden.

Der Benutzer kann eine Beschwerde an die in diesem Dokument angegebene E-Mail-Adresse des Eigentümers richten, einschließlich einer kurzen Beschreibung und gegebenenfalls der Einzelheiten der Bestellung, des Kaufs oder des Kontos.

Der Datenverantwortliche wird die Anfrage unverzüglich und innerhalb von 21 Tagen nach Erhalt bearbeiten.

Plattform zur Verbraucherstreitbeilegung

Die Europäische Kommission hat eine Online-Plattform zur alternativen Streitbeilegung eingerichtet, die die außergerichtliche Beilegung von Streitigkeiten im Zusammenhang mit und aus Online-Kauf- und Dienstleistungsverträgen fördert.

Daher kann jeder europäische Verbraucher diese Plattform für die Beilegung von Streitigkeiten aus online geschlossenen Verträgen nutzen. Die Plattform ist hier verfügbar .

Deutschland: Verfahren zur Beilegung von Streitigkeiten mit Verbrauchern vor einer Schlichtungsstelle

Der Anbieter nimmt nicht an alternativen Streitbeilegungsverfahren mit Verbrauchern nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz teil.

Definitionen und rechtliche Hinweise

Diese Website (oder diese Anwendung)

Die Struktur, die die Bereitstellung des Dienstes ermöglicht.

Vereinbarung

Jede rechtsverbindliche oder vertragliche Beziehung zwischen dem Eigentümer und dem Benutzer, die durch die Bedingungen geregelt wird.

Kommerzieller Benutzer

Jeder Benutzer, der nicht der Definition des Verbrauchers entspricht.

Europäisch (oder Europa)

Definiert einen Benutzer, der sich physisch oder mit Sitz in der Europäischen Union befindet, unabhängig von seiner Nationalität.

Muster-Widerrufsformular

Adressiert an:

Del Tufo Bruno Borgata Gombe 33 12063 Dogliani (CN) – Italien
[email protected]

Hiermit erkläre(n) ich/wir den Widerruf meines/unseres Kaufvertrages über folgende Waren/Dienstleistungen:

_____________________________________________ (fügen Sie hier eine Beschreibung der Waren / Dienstleistungen ein, von denen Sie zurücktreten möchten)

  • Bestellt am: _____________________________________________ (Datum einfügen)
  • Erhalten am: _____________________________________________ (Datum einfügen)
  • Name des/der Verbraucher(s): _____________________________________________
  • Anschrift des/der Verbraucher(s): _____________________________________________
  • Datum: _____________________________________________

(nur unterschreiben, wenn dieses Formular auf Papier zugestellt wird)

Eigentümer (oder wir)

Gibt die natürliche oder juristische Person an, die diese Website bereitstellt und / oder den Dienst für Benutzer anbietet.

Produkt

Eine Ware oder Dienstleistung, die über diese Website erworben werden kann, wie z. B. materielle Waren, digitale Dateien, Software, Buchungsdienste usw.

Der Verkauf eines Produkts kann Teil des Dienstes sein, wie oben definiert.

Service

Der über diese Website angebotene Dienst, wie in den Bedingungen und auf dieser Website beschrieben.

Bedingungen

Alle Bedingungen, die für die Nutzung dieser Website und/oder für die Bereitstellung des Dienstes gelten, wie in diesem Dokument sowie in allen anderen damit verbundenen Dokumenten oder Vereinbarungen beschrieben, in der jeweils aktuellsten Version.

Benutzer (oder Sie)

Bezeichnet jede natürliche Person, die diese Website nutzt.

Verbraucher

Jede natürliche Person, die als Nutzer Waren oder Dienstleistungen für persönliche Zwecke nutzt und im Allgemeinen zu Zwecken handelt, die nichts mit ihrer geschäftlichen, gewerblichen, handwerklichen oder beruflichen Tätigkeit zu tun haben.